Wir. Können. Kinder! Und Familien!

Stellenangebote

Wir setzen seit Jahrzehnten ein wegweisendes familiäres und systemisches Konzept um und wissen: Wir sind so gut wie unsere MitarbeiterInnen.

Wir bieten sowohl BerufseinsteigerInnen als auch erfahrenen Fachkräften ein breites Handlungsfeld, in dem der offene Umgang und berufliches Lernen und Wachsen selbstverständlich sind. Unsere begleitenden Fort- und Weiterbildungsmodule erweitern Ihre Kompetenzen zusätzlich. Nicht nur bei den uns anvertrauten jungen Menschen, sondern auch bei unseren MitarbeiterInnen setzen wir auf Wertschätzung und individuelle Lösungen. Wir bieten Ihnen nicht nur einen Arbeitsplatz, sondern auch eine fachlich-berufliche Heimat. Bei uns arbeiten Sie mit Menschen zusammen, die durch Überzeugungen verbunden sind.

Derzeit haben Sie die folgenden Gelegenheiten, in einem unserer Teams zu arbeiten:

Sie sind ErzieherIn, HeilpädagogIn, SozialpädagogIn oder SozialarbeiterIn oder haben einen gleichwertigen Bachelor/ Master.

Sie suchen eine Vollzeit- oder Teilzeitstelle und haben nicht nur ein Herz für junge Menschen, sondern übernehmen auch erzieherische Verantwortung.

Sie begleiten den Alltag in einer unserer Gruppen, je nach Einsatzplanung in Tag- und/ oder Nachtdiensten (weitere Informationen auf Anfrage).

Unser Konzept gefällt Ihnen, Sie möchten Ihre Fähigkeiten bei uns einbringen und sind auch bereit, Neues hinzuzulernen.

Ihre Arbeit wird durch ein eingespieltes Fachteam unterstützt und begleitet.

Sie sind ErzieherIn, HeilpädagogIn, SozialpädagogIn oder SozialarbeiterIn oder haben einen gleichwertigen Bachelor/ Master und verfügen über Berufserfahrung!

Sie leben im Großraum in/um Bielefeld – Gütersloh – Paderborn - Osnabrück – Minden!

Sie wollen Leben und Arbeiten miteinander verbinden und können sich vorstellen, Kinder oder Jugendliche in Ihrer Familie aufzunehmen (soziale Familien ein bis drei Kinder, familienangelehnte Wohngruppen ab drei bis fünf junge Menschen!

Unsere ganzheitliche und systemische Arbeitsweise (siehe unsere Webseiten) gefällt Ihnen!

Sie möchten unsere vierzigjährigen Erfahrungen mit familiärer Fremderziehung nutzen!

Sie sind offen für Lernerfahrungen und möchten sich in unser Fachteam von SozialpädagogInnen, ErzieherInnen und TherapeutInnen einbinden!

Sie möchten PFLEGEFAMILIE werden?

Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf! Zuständig ist ihr örtliches Jugendamt. Wir stellen unsere langjährigen Erfahrungen zur Verfügung und sind bereit, ihr Pflegschaftsverhältnis in Kooperation mit dem örtlichen Jugendamt zu begleiten.

Sie möchten Ihr Anerkennungsjahr absolvieren und noch eine Menge an praktischer und wegweisender Sozialpädagogik dazulernen?

Unser Konzept spricht Sie an?

Wir freuen uns auf Sie.
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!


Selbstverständlich vergüten wir angemessen gut und bieten übliche Zusatzleistungen.

Unser Konzept zum Schutz junger Menschen vor Gewalt nehmen wir ernst und erwarten das auch von Ihnen. Wenn Sie mit jungen Menschen arbeiten und umgehen, muss entsprechend den gesetzlichen Regeln vor Aufnahme der Tätigkeit ein erweitertes Führungszeugnis vorliegen.